Die Müllabfuhr schickt ihre Rechnungen per EDI


LZ|NET. Die Metro Group setzt als erster deutscher Händler standardisierte EDI-Rechnungen zur rationellen Kommunikation mit einem Entsorgungsdienstleister ein. Der Versand von EDI-Nachrichten zwischen Handelsfirmen und Abfallentsorgern wird auch in einer CCG-Arbeitsgruppe diskutiert. Abrechnung der Müllentsorgung aller deutschen Standorte Ab 2006 will die Metro Group keine großen Entsorgungsverträge ohne elektronischen Datenaustausch mehr vergeben, erklärt Gerd Maser.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats