Metro erweitert RFID-Programm


Die Metro Group will mit RFID die logistischen Prozesse in Zusammenarbeit mit asiatischen Lieferanten verbessern. Sie erweitert ihr RFID-Programm "Tag it easy!", das sie im Rahmen ihrer Advanced Logistics Asia-Initivative seit Ende 2007 in Asien betreibt.Der Handelsriese bezieht weitere rund 75 chinesische und indische Verbrauchsgüter-Lieferanten in die Aktion mit ein, bei der zwecks besserer Warenverfolgbarkeit alle Lieferungen mit RFID-Labels versehen werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats