Metro räumt Lager Unna


Die Metro-Logistik-Tochter MGL verlagert den Betrieb ihres großen Lagers Unna vollständig in den benachbarten Standort Kamen, aus dem der Kaufhof auszieht. Dies teilte MGL-CEO Stephan Wohler am Mittwochnachmittag auf einer Betriebsversammlung mit. Beide Lager sind angemietet, der Vertrag für Unna läuft Ende 2010 aus. Der Umzug soll im 2. Halbjahr 2010 erfolgen. Alle 210 in Unna tätigen MGL-Mitarbeiter sollen im 15 km entfernten Kamen beschäftigt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats