Transponder steuern Lkw-Beladung


LZ | NET. Schnellere Lkw-Beladung und gleichzeitig erhebliche Praxiserfahrungen mit RFID verdankt die Metro Group einem Lager-internen EPC-Einsatz in Unna. Der Händler setzt im Varena-Lager an allen 58 Warenausgangstoren RFID-Tags der Frequenz 868 MHz zur Verladekontrolle ein. So wird die Überwachung, dass die richtige Ware in den richtigen Lkw transportiert wird, beschleunigt und die Fehlerrate gesenkt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats