Metro vereinheitlicht den Datenfluss


LZ|NET. Der Metro-Konzern plant ein RFID-gestütztes Informationssystem auf Basis des neuen Standards EPCIS. Noch in diesem Jahr soll die Konzeptionsphase abgeschlossen werden. Offen ist noch, wer technischer Partner der Metro werden wird. IBM, Oracle und Teradata haben dem Vernehmen nach ihren Hut in den Ring geworfen. Von der Geburt bis zur Verkaufsfläche Der Düsseldorfer Metro-Konzern plant den Aufbau eines RFID-gestützten Informationssystems.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats