Metro Group verlängert Vertrag mit Easycash


Die Metro Group hat den bestehenden Rahmenvertrag mit dem Netzbetreiber Easycash bis 2007 verlängert. Damit wickelt Easycash elektronische Zahlungen an den Kassen der Metro-Unternehmen Real SB-Warenhäuser, Extra-Verbrauchermärkte, Praktiker-Baumärkte sowie C+C-Märkte und der Media-Saturn-Gruppe ab. Metro will in den kommenden Monaten das Zahlverfahren Electronic Cash mit PIN-Eingabe auf etwa 1.200 Märkte ausweiten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats