Metro wartet nicht auf SAP


Die für die Lebensmittel-Logistik zuständige Metro-Tochter MDL (Metro Distributions Logistik) hat die Wincor Nixdorf Retail Consulting GmbH damit beauftragt, SAP Retail mit der Prognose- und Dispositionslösung der SAF AG zu verknüpfen. Offenbar will der Handelskonzern nicht auf die Aufnahme der SAF-Lösung in den SAP-Standard warten. In einer Mitteilung erklärt der MDL-Bereichsleiter Organisation/IT Olaf Röhr, SAP Retail soll bereits im kommenden Jahr im aktuellen Releasestand (4.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats