Metro will globale POS-Software


Die C+C-Märkte der Metro AG, Düsseldorf, werden künftig mit der Kassenlösung Trading Post von Wincor Nixdorf arbeiten. Das System soll international in allen C+C-Märkten zum Einsatz kommen. Im September dieses Jahres wird die Pilotinstallation, die auf dem Betriebssystem Microsoft XP Embedded aufsetzt, in den spanischen Märkten durchgeführt. Die Entscheidung, in welcher Reihenfolge die Systemimplementierung in den anderen Ländern fortgesetzt wird, hat Metro noch nicht getroffen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats