Mexx löst Joint Venture mit Otto auf


Die Textilhandels-Gruppe Mexx beendet ihr Joint Venture mit dem Otto-Konzern im Bereich des Versandhandels. Gleichzeitig baut der Fashion-Retailer sein E-Commerce-Geschäft in eigener Regie aus. Mexx wird dabei weiter Dienstleistungen im Bereich Kommissionierung und Versand sowie Call-Center-Services beim Versandriesen einkaufen. Über die IT sei noch nicht entschieden, sagt eine Sprecherin von Mexx.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats