Microsoft: Beteiligt sich an AT&T


Microsoft: Beteiligt sich an AT&T Der Softwarekonzern Microsoft wird 5 Milliarden Dollar in die amerikanische Telefongesellschaft AT&T investieren. Damit erwirbt Microsoft-Chef Bill Gates über 66 Millionen Anteilsscheine von AT&T und hält 3,7 Prozent des Aktienpakets. Zudem hält der Telefonriese Gates die Möglichkeit offen, weitere 40 Millionen Aktien zu kaufen, womit der Microsoft-Anteil auf 5,9 Prozent steigen würde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats