Microsoft bietet neues Kassensystem


Microsoft hat diese Woche eine weitere Kassensoftware auf den Markt gebracht - zunächst in den USA. Die Lösung wurde vom weltgrößten Softwarekonzern für selbstständige Fach- und Einzelhändler entwickelt. Sie soll herkömmliche elektronische Kassensysteme, welche keine PC-Funktionalitäten haben, ablösen. Mit der neuen Lösung "Microsoft Point of Sale" könnten auch kleinste Handelsbetriebe auf Basis eines Windows-PCs das Scanning einführen sowie Listungen und Bestände ebenso wie Kundendaten verwalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats