Microsoft motiviert mit Mietsoftware


LZ|NET. Microsoft-Gründer Bill Gates hat diese Woche in München angekündigt, die betriebswirtschaftlichen Standardprogramme der Dynamics-Familie auch als Mietsoftware übers Internet zur Verfügung zu stellen. Zu den Dynamics-Anwendern zählen inzwischen auch Einzelhandelsunternehmen wie zum Beispiel Denner und Loeb in der Schweiz. Mehr Dynamik in der Dynamics-Familie Mit der Ankündigung, seine Geschäftsanwendungen zukünftig auch als Mietsoftware über das Internet zur Verfügung zu stellen, will Microsoft mehr Dynamik in das Geschäft mit seiner "Dynamics"-Familie bringen, zu der die ursprünglich mit Navision übernommenen ERP-Lösungen ebenso wie die CRM-Software zählen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats