Microsoft: Fehler bei Windows XP/NT und Explorer


Die Microsoft Corp. hat Sicherheitsschwachstellen bei verschiedenen Software-Produkten eingeräumt. Laut dem Unternehmen gibt es "kritische" Fehler in seinem Internet-Explorer der Versionen 5.01, 5.5 und 6.0. Die Fehler erlauben Hackern, auf fremden Rechnern unauthorisierte Befehle durchzuführen. Microsoft teilte weiter mit, dass es auch Schwachstellen bei Firmenkunden-Produkten, etwa in Windows XP Professional und Windows NT 4.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats