Microsoft will mehr im Handel


LZ|NET. Der größte Software-Konzern der Welt drängt in den Bereich Anwendungen für den Einzelhandel. Nach Insider-Informationen wird Microsoft die Lösung "Retail Management Solution (RMS)" - eine Kassenlösung mit warenwirtschaftlichen Funktionen - ab Juni auch in Deutschland vertreiben. Außerdem soll es von der ERP-Software, die Microsoft Business Solutions derzeit als Navision-Nachfolger unter dem Codenamen "Green" entwickelt, auch eine spezielle Version für den Handel geben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats