Microsoft-Prozess: Schlussplädoyers


Microsoft-Prozess: Schlussplädoyers Mit den Schlussplädoyers der Anwälte geht das Kartellverfahren gegen den Softwaregiganten Microsoft heute in die entscheidende Phase. Beide Seiten haben einenTag Zeit, noch einmal ihre Argumente zusammenzufassen, bevor Richter Thomas Penfield Jackson in etwa vier Wochen seine Tatsachenfeststellung formuliert.   Dabei dürfte es vor allem um den Hauptvorwurf des US-Justizministeriums und von 19 Einzelstaaten gehen, dass Microsoft sein Quasi-Monopol beimPC-Betriebssystem Windows dazu missbraucht hat, Wettbewerber bei Internetsoftware aus dem Markt zu drängen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats