Microsoft spielt bei Online-Musik mit


Im harten Wettbewerb um den Online-Musikvertrieb kann Microsoft einen entscheidenden strategischen Erfolg verbuchen. Das weltgrößte Softwareunternehmen sichert sich Content und will gemeinsam mit Sony und Universal Music Group (UMG) Musik per Internet anbieten. Während es bis vor kurzem noch so aussah, dass Microsoft mit seinem Musikdienst "MSN Music" im künftigen Online-Musik-Vertrieb keine große Rolle spielen würde, stellt sich dies jetzt anders dar.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats