Microsoft vereinfacht Dynamics-Lizenzmodell


Anlässlich seiner Partnerkonferenz in Boston hat Microsoft mit "Business Ready Licensing" ein neues Lizenzmodell für seine Unternehmens-Software Dynamics NAV und AX angekündigt. Danach rechnet der Konzern künftig nicht mehr nach der Kombination von einzelnen Softwarekomponenten ab, sondern entsprechend der Anzahl der Nutzer, die mit den Systemen arbeiten. Laut Microsoft ist mit dem neuen Lizenzmodell der Einstieg in die ERP-Lösungen von Dynamics ab 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats