Microsoft zeigt Komplettlösung


Die RFID-Pläne von Einzelhandelskonzernen wie Wal-Mart und Metro motivieren weitere IT-Anbieter, "alleinstehende" Komplettlösungen anzubieten. "Kleineren Lieferanten fehlt häufig eine modernde IT - und große Konzerne brauchen sehr lange, um RFID in ihre Architekturen zu integrieren", erklärt Andreas Lenkheit, Manager von Manhattan Associates. Die Spezialisten für Logistik-Anwendungen bieten gemeinsam mit Microsoft eine solche Komplettlösung unter dem Namen "RFID in a Box" an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats