Migros baut Bahntransporte aus


Die Schweizer Handelsgenossenschaft Migros hat die Anzahl der Bahntransporte im ersten Halbjahr 2008 um sechs Prozent, das sind 2.400 Waggons, gesteigert. Der Transport auf der Strasse nahm um das gleiche Volumen ab. Seit dem Frühjahr werden alle Nonfood- und Near-Food-Artikel aus dem Distributionszentrum Neuendorf an die Genossenschaften Genf und Waadt über die Schiene geliefert. Auch die Beförderung von Reis wurde auf die Bahn verlagert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats