Tomorrow Internet AG: 3 Mio. Quartalsverlust


(vwd) - Die Tomorrow Internet AG, Hamburg, hat im ersten Quartal 2000 nach IAS einen Fehlbetrag von 3,09 Mio DEM erwirtschaftet und liegt damit um 44 Prozent unter den ursprünglichen Planungen von minus 5,5 Mio DEM. Für das vierte Quartal 2001 soll das Break-Even erreicht werden und den Aktionären damit früher als bei anderen Online-Diensten eine lukrative Rendite möglich sein. Die Tomorrow Internet AG ist der Web-Arm der Verlagsgruppe Milchstrasse.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats