Motorola droht die Zerschlagung


Motorola, Weltmarktführer bei MDE-Geräten für den Handel und gleichzeitig Handyhersteller, ist in Aufruhr. Beobachter halten eine Abspaltung des Geschäftsfelds Mobiltelefone für möglich, das über 50 Prozent des Umsatzes bringt, aber rote Zahlen schreibt. Hintergrund sind entsprechende Pläne des US-Milliardärs Carl Icahn, der rund 5 Prozent der Motorola Inc. Aktien hält. Icahn strebt für sich und seine Leute auch vier Sitze im Aufsichtsrat von Motorola Inc.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats