NKD baut auf Online-Umsatz


LZ|NET. "Im stagnierenden Bekleidungsmarkt ist E-Commerce ein Weg der Expansion", beschreibt Michael Bayerlein, Leiter E-Commerce beim Textildiscounter NKD die Strategie. Seit einem Jahr ergänzt die virtuelle Filiale das stationäre Geschäft in rund 1.200 NKD-Filialen in Deutschland, Österreich und Südtirol. Fullfillment ausgelagert Weil der Distanzhandel neue und durch die Retouren auch aufwändige Prozesse nach sich zieht, hat sich NKD für ein Outsourcing der Fullfillment-Dienste rund um den Online-Shop entschieden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats