Nadler setzt auf schlanke Produktion


LZ|NET. Der Feinkostsalat-Hersteller Nadler setzt im Werk Bottrop auf "schlanke Produktion" und kommt damit auf kleinere Losgrößen. Dank der flexibilisierten Produktion muss weniger Fertigware weggeworfen werden und der Handel bekommt frischere Salate. "Wir produzieren flexibel sowie nachfrageorientiert, und vermeiden Verschwendung", fasst Werksleiter Volker Krafzik das Ergebnis von über drei Jahren Lean Management am Standort Bottrop der Uniq-Tochter Nadler zusammen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats