Nestlé-Daten reisen per GDSN


Der zentralisierte weltweite Stammdaten-Austausch über das GDSN-Netz kommt langsam in Fahrt. Nestlé etwa schickt seit Februar alle Stammdaten über die beiden Pools 1Sync und SA2/Sinfos an den deutschen Handel. Das globale Stammdaten-Netzwerk GDSN (Global Data Synchronisation Network) verwandelt sich derzeit von einem weitsichtigen Plan in Geschäftsrealität. Das zeigte das ECR Europe Forum in Berlin.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats