Netto mit Pick-by-Voice


Der Markendiscounter Netto (Schels), der von Edeka übernommen wurde, rollt die sprachgestützte Kommissionierung in seinen sechs Lagerstandorten aus. Das Projekt ist Teil der Logistik-Modernisierung, die das Unternehmen im vergangenen Jahr in Angriff genommen hat. Dabei ist die schrittweise Einführung des Lagerverwaltungs- und Warenwirtschaftssystems "Gold" von Aldata vorgesehen, an die das Pick-by-Voice-System angebunden ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats