Nordea Bank plant Bezahlsysteme für B2C


Die schwedische Finanzgruppe Nordea AB hat ein Abkommen mit Microsoft und IBM geschlossen. Gemeinsam wollen die Partner ab November Zahlungssysteme für Betreiber von E-Commerce-Seiten anbieten. Nordea will Unternehmenskunden mittels eines Plug-ins mit dem Namen "Financial Services Accelerator" in die Lage versetzen, Bezahlfunktionen in ihre Netz-Präsenzen zu integrieren. Die Nutzer sollen dafür auf ein "Websphere"-basierendes Bezahlsystem zurückgreifen oder die "Biztalk-Server-Messaging"-Plattform von Microsoft nutzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats