Nordfrost baut Kapazitäten aus


Nordfrost erweitert seine Kapazitäten bundesweit. Der Tiefkühllogistiker hat in Leipzig ein Kühlhaus übernommen, der Dresdner Standort wird ausgebaut und in Fürth entsteht ein neues TK-Lager.
Standortausbau#/ZT#
Nordfrost ist auf weiteres Wachstum eingestellt und rüstet sich mit neuen Kapazitäten. In Leipzig hat der Tiefkühllogistiker ein Kühlhaus übernommen, das rund 18000 Palettenplätze bereitstellt. Darüber hinaus wird das bestehende Kühlzentrum in Lommatzsch bei Dresden um 13000 Palettenstellplätze erweitert. Der Ausbau soll im September abgeschlossen sein.
Ebenso wird am TK-Lager in Schneiderkrug bei Cloppenburg (Niedersachsen) angebaut. Hier stehen ab Februar nächsten Jahres 40000 Palettenstellplätze zur Verfügung. Der Standort Schneiderkrug wird künftig auch als Hauptdrehkreuz der Nordfrost Transportlogistik fungieren. Die zur Unternehmensgruppe zählenden Speditionen Frigo Express und Würfel Kühllogistik sind hier angesiedelt.
Im Süden aktiv#/ZT#Damit verfügt Nordfrost über insgesamt 38 Standorte (inklusive Dänemark und Holland), in denen Tiefgefrorenes gelagert und kommissioniert werden kann. Der Dienstleister ist bisher vor allem im Ruhrgebiet und in Norddeutschland stark vertreten. Künftig stärkt das Unternehmen seine Präsenz auch im Süden. Im bayerischen Fürth wird im Herbst mit dem Neubau eines TK-Lagers begonnen. Die bestehenden Lager in München und Stuttgart sollen im kommenden Jahr durch neue Gebäude ersetzt werden.
Neue Synergien#/ZT#Nordfrost baut neben dem Lagergeschäft auch den Bereich Transporte aus und hat fünf Kühlspeditionen übernommen. Neben Frigo Express und Würfel gehören W. Herrmann, die Hamburger Kühllogistik und RTS zum Unternehmen. Schwerpunkt des Angebotes sind Sammelladungsverkehre bis hin zur Feindistribution an den LEH, Tankstellenshops und Gastronomie.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats