Kühllogistik Nordfrost investiert in kalte Lager


Der Kühllogistik-Spezialist Nordfrost hat nach eigenen Angaben in diesem Jahr 45 Mio. Euro in den Ausbau seiner Infrastruktur investiert. Die Zahl der Palettenplätze in den gekühlten und tiefgekühlten Lagern an heute 35 Standorten wuchs um 50.000 auf jetzt rund 600.000.
Ab Sommer 2015 will Nordfrost in Herne ein neues Zentrallager mit zunächst 50.000 Plätzen bauen. (rod)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats