Northland strafft Logistik mit RFID


Der österreichische Spezialist für Extremsport-Textilien Northland testet im Rahmen des EU-Projektes "Bridge" gemeinsam mit der RF-IT-Solutions GmbH aus Graz den Einsatz von Funktechnologie an Kleidungsstücken in seinen Logistik- und Shop-Prozessen. Der Betreiber von Shop-in-Shop-Konzepten und Franchise-Filialen in 36 Ländern ist der jüngste Neuzugang des "Bridge"-Projektes, an dem unter anderem Kaufhof mitwirkt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats