O2 und Popfile planen Musik-Downloadservice


Der britische Mobilfunkbetreiber O2 will den ersten Musikservice für GPRS-Handys anbieten. Das Unternehmen hat dazu einen digitalen Musikplayer entwickelt. Die Marktchancen sollen in einer achtwöchigen Testphase in Deutschland und Großbritannien ermittelt werden. Die Kosten für den Download eines Songs betragen 1,5 GBP bzw. 2,2 Euro. Abgerechnet wird über die Handyrechnung. Ähnliche Pläne hat Popfile.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats