Obi entwickelt Filialsystem selbst


LZ|NET. Obi startet im Juni den Roll-out seiner selbst entwickelten neuen Filialwarenwirtschaft "Basis 3". Sie steuert bereits erfolgreich 40 Märkte des Baumarktunternehmens. Eigentlich ist Jens Siebenhaar, IT-Chef von Obi, Anhänger von Standardsoftware. Doch das vor drei Jahren eingeleitete Auswahlverfahren für ein neues Marktsystem für die 490 Bau- und DIY-Märkte in zehn Ländern führte zu "einer leeren Menge", erzählt der Geschäftsführer Corporate Organization & IT der Wermelskirchener: Keins der untersuchten Systeme deckte die Anforderungen von Obi bereits im Standard in ausreichendem Maße ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats