Gentech enttarnt Etikettenschwindel


LZ|NET. Durch ein neues Verfahren der DNA-Analyse ist die eindeutige Identifikation von Apfel-Sorten möglich geworden. Aus Kreisen der Lebensmittel-Kontrolle in Bayern heißt es, dass damit unter anderem bei Penny italienische Äpfel entdeckt wurden, die als teure Braeburn deklariert, in Wirklichkeit aber von der preiswerteren Sorte Morgenduft waren. Die Sorten-Schummelei trete nicht nur beim Rewe-Discounter, sondern bei den meisten Einzelhandels-Unternehmen auf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats