Online-Shop: 30 Millionen Dollar für Werbung


30 Millionen Dollar für Online-Shop Bertelsmann investiert kräftig in BooksOnline-Kampagne Auf 30 Millionen Dollar soll sich der Einführungsetat für das internationale Internet-Buchhandelsprojekt von Bertelsmann belaufen. Wie das amerikanische Fachmagazin "Advertising Age" in seiner in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, wurde der Etat jetzt an OgilvyOne Worldwide in New York vergeben. Das Projekt des Gütersloher Medienkonzerns trägt den vorläufigen Arbeitstitel BooksOnline und soll laut Frank Wössner, Vorstandschef der Bertelsmann Buch AG, "den ersten wirklich internationalen Internet-Buchhandel mit ein vielsprachigen Angebot" darstellen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats