Online Umsätze heben ab


Online-Umsätze heben ab Flüge populär / Expedia, Sabre und TISS erwirtschaften Millionen Virtuelle Reisebüros sollen einer der Knüller im Internet werden. Von den fünf und sechs Millionen Dollar schweren Wochen-Umsätzen ihrer US-Kollegen können deutsche Cyberreisefirmen bisher allerdings nur träumen. Doch langsam steigt der Absatz, vor allem bei reinen Flügen und Last-Minute.   Der erfolgreichste deutsche WWW-Reisevermittler, ja wahrscheinlich der erfolgreichste deutsche Internet-Verkäufer gegenüber Endkonsumenten, betreibt nur eine Zwei-Mann-Firma: Rudi Weissmann ist Inhaber und einer der beiden Macher von TISS (Travel Information Software Systems).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats