Oracle wächst und ärgert HP


Der Softwarekonzern Oracle glänzte im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit starken Zuwächsen. Der Umsatz erhöhte sich um 37 Prozent auf 8,8 Mrd. US-Dollar (6,2 Mrd. Euro). Der Quartalsgewinn stieg sogar um 78 Prozent auf 2,1 Mrd. USD.
Für Ärger sorgt derweil die Ankündigung von Oracle-Chef Larry Ellison, künftig keine Software mehr für den von Intel und Hewlett-Packard (HP) geme

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats