Denkende Datenbanken


LZ|NET. Ab spätestens August will der Softwarekonzern Oracle seine Middleware-Systeme mit fertigen RFID-Lösungen ausliefern. Auch die Datenbank-Technologie wird derzeit überarbeitet. In Pilotprojekten unter anderem mit dem Logistikdienstleister DHL testet Oracle derzeit die Praxistauglichkeit der Module. Oracle will mit Lieferanten ins Geschäft kommen Mit einem eigenen Geschäftsbereich "Sensor-based Services" bereitet sich der kalifornische Softwareriese auf die Anforderungen vor, die mit der RFID-Technologie auf ihn zukommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats