Oracle´s Finanzchef geht nach vier Monaten


Nach nur vier Monaten im Amt verlässt Greg Maffei zum 15. November den Softwarekonzern Oracle. Nach Angaben von Oracle-Chef Lawrence Ellison wolle Maffei eine neue berufliche Chance ergreifen. Die Position des Finanzchefs wird Safra Catz übernehmen, die schon seit Jahren als Vizepräsident unter Ellison arbeitet. Im März wechselte Harry You, Vorgänger von Maffei, als zukünftiger Chef zur Beratungsfirma Bearing Point.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats