Otto Beschaffungs-Plattform wächst


LZ|NET. Die Beschaffungsplattform der Hamburger Otto Gruppe wird sukzessive auf weitere Tochtergesellschaften auch im Ausland ausgedehnt. Nach dem Anschluss der britischen Töchter wird zurzeit die französische "3 Suisses" angedockt. "Wir sind mit der Plattform nach wie vor im Wachstum", sagt Henning Husmann, Leiter B2B der Otto Group, zum aktuellen Stand. "Wir schauen uns die Detailprozesse an und sind dabei, diese schrittweise zu verbessern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats