Otto beendet Konditionen-Wildwuchs


LZ|NET. Der Aufbau einer zentralen Stelle zur konzernweiten Steuerung der Kopf-Konditionen soll die Verhandlungsposition der Otto Group gegenüber ihren Geschäftspartnern spürbar verbessern. Erklärtes Ziel des Versandhändlers ist es, die natürliche Konzentration auf Lieferantenseite zu fördern. Beginn eines neuen ZeitaltersAm 1. April startete die Otto Group mit der zentralen Steuerung der Konzern-Kopf-Konditionen in ein neues Zeitalter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats