Otto prüft Drittgeschäft


LZ|NET. Das rückläufige Versandgeschäft bringt Otto auf neue Ideen. Zurzeit wird in Hamburg darüber nachgedacht, die Warenverteilzentren in Haldensleben und Bramfeld für das Drittgeschäft zu öffnen. Damit könnte Otto die komplette Logistikkette abdecken. Dass der Versender seine Logistikkompetenz erfolgreich zu vermarkten weiß, zeigt die Konzerntochter Hermes. Logistikkompetenz fruchtbar machen Mitte August soll die Entscheidung darüber fallen, ob Otto stärker als bisher sein Logistik-Know-how vermarktet und als Dienstleister auftritt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats