"Nicht eine Größe passt auf alles"


LZ|NET - Fünf oder sechs B2B-Marktplätze werden für Procter & Gamble relevant sein, lautet die Prognose von Ralph Drayer. Der ECR-Manager und Vice President P&G gab der LZ am Rande der Pariser CIES-Konferenz ein Interview. Lebensmittel Zeitung: P&G hat einen privaten Marktplatz, das sogenannte Customer Portal initiiert. Was genau ist die Funktion des Portals? Ralph W. Drayer: Wir benutzen das Customer Portal um eine neue, vereinfachte Schnittstelle zum Kunden zu definieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats