Procter bringt Ware auf die Schiene


LZ|NET. Procter & Gamble will den Anteil des Güterverkehrs per Bahn in Westeuropa bis 2015 verdreifachen. In Belgien und Frankreich spart der intermodale Transport bereits Millionen von Lkw-Kilometern. Auch von Euskirchen aus gelangt Ware auf die Schiene. Von der Straße auf die Schiene Der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble will bei der europaweiten Distribution seiner fertigen Produkte in großem Stil von der Straße auf die Schiene umsatteln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats