Beisheim verkauft Pago-Anteil


Die Deutsche Bank übernimmt den Anteil des Joint-Venture-Partners Beisheim Holding Schweiz (BHS) an dem Spezialisten für Online-Kartenzahlungen Pago E-Transaction Services GmbH. Pago geht in der neu gegründeten Deutsche Card Services GmbH auf. Detlef Henkel und Jens Mahlke erweitern die ehemalige Pago-Geschäftsführung um Dr. Markus Weber und Jürgen Herold. Die Deutsche Bank bietet Firmenkunden künftig europaweit die Akzeptanz und Abwicklung von Kredit- und Debitkartentransaktionen an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats