Neue Wege Pampers kommen per Schiff


In Zukunft könnten Pampers verstärkt per Binnenschiff auf der Elbe, dem Rhein oder Main angeliefert werden. Zumindest dann, wenn es die aktuellen Bestände im Kundenlager und die Produktionszeiten in den Werken erlauben und durch die langsameren Transporte keine Out-of-stocks drohen.
Schiff und Bahn sind kostengünstiger und nachhaltiger als Lkw-Frachten. Allerdings sind sie auch zeitaufwändiger,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats