Papstar fährt gezielt und mit System


LZ|NET. Papstar hat den Einsatz seiner Lkw mit Hilfe einer Flottenmanagement-Software optimiert. Darüber hinaus kommen die Fahrer der 40-Tonner mit der vorgegebenen Höchstgeschwindigkeit von 80 Kilometern pro Stunde sicher und vor allem weniger gestresst ans Ziel. Der Spritverbrauch konnte mit dieser Maßnahme um 20 Prozent gesenkt werden. Seit dem vergangenen Jahr setzt das Eifeler Unternehmen Papstar die Software Fleetboard von DaimlerChrysler Services ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats