Peapod scheint von Ahold´s Krise unberührt


Die Pobleme der niederländischen Muttergesellschaft haben nach Angaben von Peapod keinen Einfluss auf den US-amerikanischen Lebensmittel-Lieferservice. Darauf verwies Marc van Gelder, CEO von Peapod, bei einer Konferenz Mitte März. Demnach erwirtschafte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz von 150 Mio. US-Dollar. Der Durchschnittsbon konnte von 106 USD (2000) auf 137 USD gesteigert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats