Peapod mit Verlust


Der amerikanische Lebensmittel-Lieferservice Peapod verzeichnet für das vergangene Jahr einen Verlust von insgesamt 47,9 Mio. USD. Den Umsatz bezifferte die Muttergesellschaft Royal Ahold N.V. auf der Jahrespressekonferenz des Handelskonzerns auf rund 100 Mio. USD. "Wir fühlen uns Peapod gegenüber sehr verbunden", sagte Cees van der Hoeven, CEO des niederländischen Handelsunternehmens, das in den nächsten Jahren einen dreistelligen Millionenbetrag in das Web-Projekt investieren will.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats