Oracle will Peoplesoft auch mit J.D. Edwards


Der Softwareriese Oracle hält an seiner Absicht, den ERP-Anbieter Peoplesoft zu kaufen fest, auch nachdem Peoplesoft seinerseits J.D. Edwards erworben hat. Peoplesoft hat jetzt auch die noch ausstehenden J.D. Edwards-Aktien gekauft und ist laut Unternehmenschef Craig Conway bei der Integration der beiden Unternehmen im letzten Monat zügig vorangekommen. Die beiden Produktlinien sollen offenbar separat weitergeführt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats