Pfanddatenbank: Bald Entscheidung


Noch vor dem 10. September soll die Entscheidung fallen, welcher Datenpool-Dienstleister die Stammdatenbank für das Einweg-Pfand der Deutsche Pfandsystem GmbH (DPG) betreiben wird. Die Rücklauffrist für Angebote endet diese Woche. Die DPG hat die Ausschreibungsunterlagen an über 50 Bewerber verschickt. Branchenkenner geben Sinfos, dem für Konsumgüter in Deutschland etablierten Pool, die besten Chancen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats