Pfand-Datenpool öffnet kurz vor Clearing-Start


Den Getränke- und Handelsunternehmen bleibt nur wenig Zeit, um ihre Stammdaten in den DPG-Datenpool einzupflegen. Damit das Einwegpfand-Clearing zum 1. Mai reibungslos anlaufen kann, müssen die Marktteilnehmer bis dahin ihr Unternehmen, alle Gebinde, Vertriebsstellen und nicht zuletzt Rücknahmeautomaten gemeldet haben. Nach zahlreichen Tests ist die Dateneingabe für alle Marktteilnehmer erst seit dieser Woche möglich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats